Gästezimmer in Deutschland buchen

Für viele Menschen ist es ein Traum: Viele Städte besuchen und eine Menge Kultur aufsaugen. Städtereisen sind sehr beliebt und gerade wenn es in anderen Ländern vielleicht nicht mehr so sicher ist (Stichwort Tourismus), dann bleibt der “Deutsche” doch lieber daheim! Und Deutschland hat ja auch eine Menge zu bieten!

Gästezimmer in vielen Städten

Und seit dem Euro, sitzt das Geld auch nicht mehr so locker im Portemonnaie und deshalb sind auch viele Menschen nicht mehr bereit ein paar Tausende von Euros für den klassischen Türkei Urlaub oder Mallorca Urlaub zu bezahlen! Und die Alternative liegt quasie vor der Haustüre! Denn auch im Norden oder im Süden von Deutschland kann man ganz toll Urlaub mit der Familie machen. Und das ist dann natürlich deutlich günstiger als solch eine Pauschalreise mit Flug.

Auch bei Familien veliebt

Ja, wir haben es weiter oben schon geschrieben: Der Urlaub in Deutschland ist auch für Familien immer interessanter, weil er nicht ganz so hektisch abläuft wie ein Flugurlaub und natürlich auch deutlich preiswerter ist. Denn so kann die Familie einfach mit dem Auto zur Nordsee oder nach München an den Chiemsee fahren und zahlt nur einmal den Sprit. Und dann nur noch eine günstige Unterkunft finden und es kann los gehen!

Ferienwohnungen und Gästezimmer bieten sich an

Gerade diese Unterkünfte locken immer mehr Familien an! Der Preis ist eben einfach unschlagbar und dann kann man als Familie auch noch die Mahlzeiten selbst anrichten! Das ist natürlich der absolute Sparknüller für eine Familie mit zwei Kindern. Stellen Sie sich einmal vor, die Familie müsste entweder den Pauschalpreis für vier Personen bezahlen um dann eine Halbpensionsverpflegung zu erhalten oder eben jeden Tag noch aus essen gehen?! Unglaublich teuer. Dann doch lieber in einem Gästezimmer im Alten Land oder in einer Ferienwohnung bei München. Das ist absolut die Lösung für eine Familie!

Natürlich auch für Geschäftsleute interessant

Aber nicht nur Familien, sondern auch Geschäftsleute interessieren sich immer öfters für eine preiswerte Übernachtung in einem Gästezimmer, da die Hotelpreise oft einfach zu teuer sind.

Partyraum in Köln gesucht?

Sie kennen die Situation bestimmt auch: Sie wollen eine große Feier ausrichten (egal welcher Natur) und dann haben Sie sofort ein Platzproblem, weil man eben in der Großstadt nicht wirklich immer genug Platz in seiner Wohnung hat, eine Party auszurichten. Und schon geht die Suche los!

Die Eventlocation für Ihre Party finden

Das ist gar nicht so einfach, wie Sie vielleicht bald feststellen werden. Klar gibt es große Hallen oder Diskotheken, die man anmieten kann. Aber für eine Party in einem normalen familiären Rahmen, bracht man solche große Hallen oder Eventlocations meist gar nicht! 400 Personen auf Ihrer Party? Bestimmt nicht. Bei einer Geburtstagsfeier oder Hochzeitsfeier kommen ja oft nur 40-60 Personen zusammen. Und man will ja vielleicht auch nicht gleich 2500 Euro für eine Feier (und wir sprechen hier lediglich über die Raummiete) auf den Tisch legen! Was macht man dann also? Sie suchen einen kleineren Partyraum und dann fangen die Probleme aber auch schon an!

In Köln wird viel gefeiert!

Klar, kann man in Köln gut feiern und ausgehen. Die Domstadt ist eine großen Medienstadt mit einer riesigen Anzahl an Studenten (Universität zu Köln etc.) und vielen Menschen, die nach Köln kommen (Touristen) um eine gute Zeit zu haben und vielleicht auch etwas ganz besonderes zu erleben! Und das kann man in Köln! Keine Sorge! Neben einer Vielzahl von Restaurants, Kneipen (die Altstadt, die Ringe etc), Clubs, Bars und Großraumdiskotheken kann man sich also fast überall ordentlich vergnügen. Aber klar, dieser Andrang, diese große Nachfrage an Unterhaltung, treibt natürlich auch die Preise in die Höhe und verknnapt das Angebot and günstigen Partylocations für private Feiern. Und hier haben wir vielleicht zukünftig einen wirklich guten Tipp für Sie!

Der Partyraum Köln

Wir haben hier für Sie eine kleine, schnuckelige Partylocation gefunden. Ein Partyraum in Köln. Sie ist zwar noch im Aufbau und der Raum ist noch gar nicht vorhanden, aber die Idee ist da und deshalb wollen wir schon darüber schreiben. Vielleicht können wir Sie dafür begeistern?! Wir würden uns sehr freuen!

Testen Sie dann doch einfach mal die Location, wenn sie vorhanden ist!

Lebensmüde Russen

Hier haben wir mal ein wirklich unglaubliches Video! Ich bin entsetzt, wie lebensmüde diese Typen sind.
Mädels, wenn Ihr gerade etwas gegessen habt, dann wartet noch etwas, bevor Ihr Euch dieses Video anseht!
Mir hat sich der Magen rumgedreht 😉

Ein Köln Comic entsteht

Hallo Mädels,
hier habe ich mal ein wirklich gutes Youtube Video. Und zwar nicht eins, wo man einfach mal so lacht und weiterklickt, sondern eine wirklich interessante Geschichte von einem Comiczeichner aus Köln. Schaut Euch einfach mal dieses Video an:

Es handelt von Miguel und die Art und Weise, wie er Comics zeichnet. Er ist wirklich ein sehr guter Zeichner und hat auch schon für große Firmen und Magazine gezeichnet. Weitere Infos auf seiner Internetseite:

http://www.millus.org

Es lohnt sich Mädels!
Dein Frauenkrams.de

Köln ist eine schöne Stadt und will auch sauber sein

Mädels, jetzt denkt Ihr bestimmt, die drehen durch. Was schreiben die denn da für einen Kram in dem Blog?! Was hat dies hier mit Frauenthemen zu tun? Nun ja, das können wir jetzt so direkt auch noch nicht sagen. Leider ist der Blog im Moment noch in einer kleinen Entwicklungsphase bzw. kreativen Findungsphase und der Zeit gibt es nur den ein oder anderen Beitrag über dessen Sinnhaftigkeit man wirklich streiten kann!

Gebäudereinigung Köln als Idee für die Selbständigkeit?

Wir haben bereits darüber berichtet, dass man vielleicht wirklich einmal den Sprung in die Selbstständigkeit wagen könnte und warum sollte man nicht als Frau auch einfach mal eine Gebäudereinigungsfirma in Köln gründen?! Alle Möglichkeiten stehen einer Frau offen diesen Weg einfach mal einzuschlagen und zu schauen, was sich daraus entwickelt.

Mut zu Neuen Ufern zu schwimmen

Eine Selbständigkeit kann sich in der Tat lohnen und sollte vielleicht einfach mal ausprobiert werden. Auch Frauen sollten sich in Männerberufen versuchen und die erstaunten Blicke beobachten, wenn es denn klappt. Auf und los, schnell mal eine Büroreinigungsfirma eröffnen.

Dein Frauenkrams.de

Jaja, was man als Frau auch so machen kann

Es gibt viele Dinge die man als Frau so machen kann um Geld zu verdienen und Frauen haben es ja in der Tat immer schwieriger als Männer.

Gute Jobs mit viel Geld

Wenn man also wirklich viel Geld verdienen mag, dann sollte man vielleicht nicht als Putzfrau arbeiten. Da gibt es wirklich toller Ideen. Mann könnte vielleicht einen Online Shop für Fetisch Mode betreiben oder als Domina arbeiten! Das ist etwas eleganter und es ist ein Verdienst zu erreichen, der tatsächlich über dem eines Normalbürgers liegt. Aber ok, vielleicht ist jetzt auch nicht jeder Job der Richtige für Euch! Waren ja nur Ideen! Ihr wollt ja sicherlich nicht im ältesten Gewerbe der Welt enden?! Siehe nutten.cologne

Ist es aber wirklich sinnvoll in das horizontale Gewerbe zu wechseln? Ok, es ist das älteste Gewerbe der Welt und sicherlich sollte man die Arbeit der Damen schätzen. Aber die Arbeit als Domina, Hubbynutten, Prostituierte oder Escort ist wirklich nicht einfach und sehr hart. In den ganzen Jobs im Sex Business ist es wirklich nicht ganz so einfach und man hat sicherlich auch psychische Probleme. Egal ob als Callgirl, oder im Table Dance Laden also Escort oder als einfache Hure im “Eigenvertrieb”: das ist nicht wirklich der Traumjob einer Frau. Kann man bestimmt mal machen, wenn man viel Geld verdienen mag, aber ….

Lasst Euch nicht im Büro verheizen!

Mädels, der Trend ist leider bundesweit zu sehen: Die großen Firmen verlangen von Ihren Angestellten immer mehr Arbeitsleistung für das gleiche und vielleicht auch mal weniger Geld! Was soll das?! Wer kann und auch den Mut dafür hat, der sollte tatsächlich mal in sich gehen und überlegen, was man noch so machen kann. Klar, das Risiko ist größer, wenn man selbständig ist… Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Und es kann ja auch klappen!

Dein Frauenkrams.de

Büroreinigung in München eine Sache für sich

Die Stadt München ist eine schöne Stadt und sie verfügt selbstverständlich über eine ganze Menge an schönen und großen Bürogebäuden. Diese wollen alle gereinigt werden!
In München kann man mit einer Reinigungsfirma sehr viel Geld verdienen, doch der Markt ist stark umkämpft. So kann Frau sich jedoch eine schöne Firma aufbauen! Gründen Sie doch einfach einen Gebäudereinigungsfirma in München und schon gehts ab in die Selbstständigkeit!

Was muss man alles anbieten?
Erwartet wird neben der guten Arbeit natürlich noch ein fairer Preis und zum Leistungspaket sollte man folgendes hinzufügen:
Gebäudereinigung
Büroreinigung
Fassadenreinigung
Praxisreinigung
und natürlich noch die Glas- bzw. Fensterreinigung.

Und fertig ist die Geschäftsidee! Mädels, einfach mal machen!

Sind Proteine wichtig für die Frau von heute?

Proteine sind eigentlich nichts anderes als Eiweiße. Und diese sind gaaaanz wichtig, da Dein Körper keinen Speicher für Eiweiß besitzt! D.h. rein und weg! Um es mal ganz platt zu formulieren. Eiweiße werden zum Aufbau und der Erhaltung von Blut, Muskeln oder Organen benötigt.

Auch für Hormone und zur Immunabwehr

Ja, und dann kommen wir an einen wichtigen Punkt für uns Frauen: Hormone. Eiweiße beeinflussen also auch irgendwie die Hormone. Aber ist es nun gut und wichtig eher zu wenig Eiweiß zu haben um den richtigen Hormonpegel zu erhalten? Oder genau umgekehrt??? Keine Ahnung! Frauen uns Hormone ist ja so ein Thema. Aber Fakt ist einfach, es ist gut für Euren Körper und deshalb könnt Ihr mit Eiweiß den Körper entsprechend gut über die Ernährung wieder aufbauen. Denn: Ja, wir machen natürlich Fitness und Sport! Mädels, arbeitet hart und ausdauern an der Figur! Und dafür ist natürlich eine gute Energiegewinnung bzw. Nahrungsergänzung ganz wichtig.

Brauchen Frauen Nahrungsergänzungsmittel?

Nein, ich denke dies ist in der klassischen Form über Supplements gar nicht so nötig. Dies ist eher in der Bodybuildingszene üblich und notwendig, da dort tatsächlich auch Muskeln aufgebaut werden sollen. Aber Ladies: das wollen wir nicht! Wir wollen nur einen schlanken und sportlichen Körper und da reicht Eiweiß und eine gute, gesunde und ausgewogene Ernährung wohl aus. Also macht Sport, aber übertreibt es mal nicht!

Skinny Jeans

Wer schön sein will muss leiden! So der Leitspruch für alle Models und Frauen die eben schön sein wollen. Nun hat ein Fall aus Australien wieder alle Gemüter erregt. Hier die Fakten: eine junge Frau aus Australien hat bei einem Umzug geholfen und dabei eine sogenannte Skinny Jeans getragen. Diese sind natürlich todschick (ähm, sollte jetzt kein schwarzer Humor sein) und modisch zur Zeit total angesagt. Aber … und jetzt kommt das große Aber: sie sind ungesund!

Jawohl Mädels, diese Hosen sind gefährlich und Ihr sollte Euch genau überlegen, ob Ihr eine gesundheitliches Risiko eingehen wollt. Zumindest solltet Ihr einmal überlegen, bei welcher Gelegenheit Ihr diese Hosen anziehen wollt. Bei schwerer körperlichen Arbeit sind diese nun (nachweislich) besser nicht zu tragen. Die junge Frau hockte wohl bei diesem Umzug sehr oft vor Schränken und deshalb wurden Muskeln und Nerven extrem zusammengedrückt. Folge: Anschwellen der Waden, Taubheitgefühl der Füße und letztlich der totale Zusammenbruch! Die junge Frau konnte nicht mehr laufen, da sie weder Füße noch Zehen bewegen konnte!

Notarzt, Krankenhaus und dann die letzte Lösung für dieses Problem: Aufschneiden der Skinny Jeans durch den Arzt!

Mädels! Das kann doch nicht sein! Ok, die Skinny Jeans ist sicherlich nichts Neues in der Frauen Modewelt: Wir erinnern uns noch an die Hüftkorsargen die so fest zusammengeschnürt wurden, bis die Frauen eine schöne Wespentaille hatten. Ne, das ist bzw. war sicherlich auch nicht gesund.

Ratschlag: Also nicht reinpressen! Eng ist schön, aber nicht zu eng!

Ich habe einen berühmten Footballspieler gefi……!

Ja Mädels, das war ja mal eine reife Leistung! Einfach mal bei Tinder (eine Dating App) angemeldet, sich von einem berühmten Edelmann (der Footballspieler der dieses Jahr beim Super Bowl in Amerika einen riesen Erfolg feiern dürfte) abschleppen lassen… (oder was es gar so, dass die Dame den Typen erbeutet hat!?)
Und dann fi… und wenn der gute Mann schläft mal schnell ein Selfie mit ihm posten! Tja, Ihr glaubt es nicht? Doch, ist gerade passiert und dieses Foto verbreitete sich natürlich in den sozialen Netzwerken rasant schnell!
Nun stellt die Welt die junge Frau als kleine Schlampe dar und man “darf doch sowas nicht machen”… Sie solle sich entschuldigen usw. und usw.
Jetzt wollen wir die Sache mal aus einer anderen Perspektive betrachten: Die Jägerin hat ihre Beute erlegt und ist stolz es zu zeigen?! Aha, diese Bilder kennen wir doch von irgendwo, oder? Ja genau, vorzugsweise natürlich zeigen Männer ganz stolz ihre Beute auf Fotos.

Jagdtrieb befriedigt?
Vielleicht war es ja eine Wette unter Freundinnen? Oder die junge Frau wollte es sich selbst einmal beweisen, dass sie es schafft! Ja, fangen Männer Fische oder erlegen einen Bären, dann wird dies doch auch stolz auf Fotos dokumentiert?! Diese Szene erinnert doch nun stark daran. Andere Männer posten auf Instragram hunderte von Fotos, die sie stehend cool neben Bikini Schönheiten zeigen. Oder gar noch “bessere” Fotos.

Warum darf eine Frau das nicht?
Die Welt schreit auf und beschimpft die junge Frau als Schlampe. Ok, ist vielleicht nicht grad die feine englische Art ein solches Foto – ohne Zustimmung des “Partners” – zu veröffentlichen. Aber ich bin mir sicher: wenn es der Footballspieler gemacht hätte, dann wäre es cool gewesen. Am besten mit gleich fünf Frauen im Bett, das wäre echt ein Knaller gewesen und er ein toller Hecht!

Also Respekt Mädel, dass Du es geschafft hast! Wärst Du besser auf dem Foto zu erkennen gewesen, dann hättest Du vielleicht noch ein paar Dollar in der Werbung für amerikanische Kondome verdienen können: )

Dein Frauenkrams.de